MERISIER ist ständig auf der Suche nach neuen schönen und einzigartigen Produkten. Ebenso spannend wie das Produkt selbst sind oft die Menschen, die hinter diesen stehen. Auf der Suche nach den Ursprüngen unserer schönen Geschenke suchen wir kleine regionale Manufakturen, treffen täglich kreative Köpfe und unterhalten uns mit Menschen, die wie wir die Welt ein bißchen schöner machen wollen.
Lieben

Jäll und Tofta

Von Anna am 07. January 2015

jäll & tofta sind die beiden Produktdesigner Sina Gwosdzik und Jakob Dannenfeldt aus Berlin. Inspiriert von ihren beiden „firmeneigenen“ Söhnen gestalten sie unter anderem unter ihrem Label „jäll & tofta little people“ innovative Produkte und umweltbewusste Möbel für Kinderzimmer und Räume, in denen Kinder leben. Ihre Mobiles „Mr. Moustache“ und „Mr. Magic“ sind seit jeher ein fester Bestandteil der MERISIER Kinderpakete.

Jäll&Tofta
Jäll&Tofta
Jäll&Tofta

Auf die Idee zu dem außergewöhnlichen Kinderzimmer-Hingucker „Mr. Moustache“ sind die beiden eher zufällig gekommen. Auf der Suche nach einem schönen Mobile für ihren damals nur wenige Monate alten ersten Sohn und die Babys von Freunden wurden sie nicht fündig und entwarfen kurzerhand selbst ein Mobile aus einem Wal, Wellen und stilisierten Möwen. In den kleinen Möwen sah Sohn Jasper eines Tages Schnurbärte und die Idee zu Mr. Moustache war geboren.

Generell sind die beiden „firmeneigenen“ Söhne eine große Inspirationsquelle und der wahre Grund für die Produkte von jäll & tofta, denn die schönen Kindersachen entstehen alle in erster Linie für sie. Schon allein deshalb sind umweltbewußte Werkstoffe und nachhaltige Konzepte für die beiden Produktdesigner so wichtig, denn schadstofffreie und sogar gesundheitsfördernde Materialien machen hier ausdrücklich Sinn. Ebenso wie die Produktion ihrer Produkte in Deutschland und bei ausgewählten Nachbarn der Europäischen Union: so kann der hohe Qualitätsanspruch gewahrt und der Einfluss auf die gute Verarbeitung gewährleistet bleiben.

Jäll&Tofta

Weil wir die Möbel und Spielzeuge von jäll & tofta so einzigartig schön finden, wollten wir natürlich noch wissen, an welchem neuen Produkt zur Zeit gearbeitet wird.

Sina: An einem Hocker! Langfristig möchten wir unsere Kinderlinie um Produkte und Möbel für Erwachsene ergänzen, damit nicht nur das Kinderzimmer schön ist.

Im eigenen Interesse haben wir außerdem noch nach DEM Geschenk gefragt, das ihr Leben nachhaltig beeinflusst hat.

Sina: Mir fällt kein spezielles, einzigartiges Geschenk ein. Aber ich denke, dass jedes Geschenk, wenn es von Herzen kommt, etwas mit dem Beschenkten macht. Das Gefühl von Wertschätzung ist nicht nur schön, sondern auch wichtig, damit sich unsere Persönlichkeiten und unser Miteinander entwickeln können. Ein schönes Geschenk bestärkt uns ja indirekt in unserer Art und und in unserem Sein.

Jäll&Tofta

Wenn auch Du einer Familie mit außergewöhnlichen Kindern eine Freude machen oder werdende Eltern in ihrem Sein bestärken möchtest: Mr. Moustache und auch Mr, Magic gibt es in den Kinderpaketen von MERISIER.

Anna Bojic ist Gründerin und Geschäftsführerin von MERISIER.